Unter Poeten

Es ist Freitag! Wahnsinn. Mein Herz ist etwas leichter.
Letztes Wochenende waren Vanalia und ich ja auf Klassenfahrt. Wir sind auf den Hügel gefahren und haben uns mit unserem Seelchen beschäftigt. (Dass wir sowas haben, erfuhren wir erst, als es schon fast zu spät war.) Auf eben diesem Hügel habe ich mich im Gedichte schreiben versucht. Das hab ich noch nie gemacht. Hier das Ergebnis:

Sonja Silbersonne heisst sie und ist neu.
Gesprochen hat sie ganz scheu.

*hust*

Wünsche euch allen ein sonniges Wochenende!
Hasenherz

2 Gedanken zu “Unter Poeten

  1. Wau! Ich hab ein neues Lieblingswort: „Eselzungenzart“. Hammer! 🙂

    Werde es gleich neben meinem neuen Lieblingsschimpfwort „Dinkel“ (das übrigens sehr vielseitig einsetzbar ist. Man denke nur an „Sterne-Dinkel-nomal“, „huere-Dinkel“ oder „verdinkel-Dich-Du-Dinkel“) aufbewahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s