Knuts Koffer machen glücklich

Knuts Koffer = täuschend echte Hippies.

Knuts Koffer = täuschend echte Hippies.

Am Freitag war ich an der Knuts Koffer Plattenfeier in unserer zweiten Heimat. Knuts Koffer sind ne dreiköpfige Band, die Tollhausmusik spielen. War grandios. Ein wunderschöner Abend, nicht zuletzt wegen Max, der mich für einen kurzen Augenblick glücklich gemacht hat. Danke Max!

Am Samstag haben wir Kurt Fickert-Frick verspeist. Kurt Fickert-Frick war ein Hahn, der sein glückliches Leben unter den Händen von Lukrezia und dem Zauberlehrling hat aushauchen dürfen. Er war leider etwas zäh und taugte besser als Suppenhuhn. Der Abend aber war alles andere als zäh und hat ebenfalls sehr glücklich gemacht. Danke Lukrezia, Zauberlehrling und Badana!

Der Sonntag dann geht als Trauerweiden- und Tränen-Tag in meine Geschichte ein. Ganz, ganz schrecklich. Und heute bin ich also traurig und hoffe, dass das Glück irgendwann wieder unter dem Trauer-Teer hervorscheinen wird. Vielleicht gibt es bald wieder Abende wie die mit Max und Kurt Fickert-Frick. Ich versuche zuversichtlich zu sein.

Herzliche Grüsse,
Hasenherz

PS: Soeben Post bekommen. Max mag mich. Gehtdoch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s