Zurück in Zürich

Wieder zurück in Zürich. Fühlt sich „Nicht-gefühlt“ an. Meine Reise nach Berlin und Hamburg war sehr schön. Intensiv und schön. Vanalia und ich haben in dieser Woche verschieden Zustände durchlebt, mir ist als wäre ich fünf Jahre älter. Mein Grossvater ist gestorben, hab die Nachricht in Berlin in der Weinerei erhalten, es war ein guter Ort für diese Nachricht, wenn es denn einen guten Ort gibt dafür. Wenn ja, dann war das der Beste. Obwohl ich diese Nachricht befürchtet und erwartet hatte, hat mich der Tod getroffen, wie es der Tod immer tut. Morgen ist die Beerdigung und ich denke mir, dass der Tag morgen ein Tag ist, mehr traue ich mich nicht zu denken.

Hamburg hat uns nett empfangen. Die Menschen da waren ganz angetan von unserer Sprache, haben sie für Estnisch gehalten. Den einen Spaziergang an der Alster, wo ich alleine war, werde ich nie vergessen, denn da habe ich das erste Mal seit langem wieder durchgeatmet und meine Hände gespürt.
Ach, es waren schöne Ferien! Sehr schöne Ferien.
Herzlich,
Hasenherz

2 Gedanken zu “Zurück in Zürich

  1. Ja. Wirklich sehr schöne Ferien. Als hätten wir Meilenstiefel angehabt und Welten durchquert, dabei zwischendurch Achterbahn gefahren und in miefigen Tümpeln ersoffen. Traurigkeit gelebt und Glück genossen.
    Hasenherz, wir sind weiser geworden..

    Einige Highlights:
    Habe mir selber eins in die Fresse gehauen (wirklich). Das musste ja so kommen
    Pelztiere wohnten in unseren Köpfen und tanzten oft und sangen dabei grässliche Lieder von den Hosen
    An einem Ort wie der Notaufnahme schimpfte uns eine schnieke Berliner-Schnauze-Frau aus, da wir unsere Entenfüdli- und Vokuhila-Frisuren nicht richtig trätierten
    An der Alster wurden wir glücklich und warfen das Orakel über Bord

    Wunderwunderschöne Ferien.
    Dankedanke, Hasenherz.
    Wünsch dir heute Kraft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s