Andre geworden

Müde bin ich heute. Peter und ich haben ElfElf vom Flughafen abgeholt. Um sechs Uhr in der Früh. ElfElf kam braungebrannt im Schneegestöber an. Die Arme. Ich finde die Kälte schon kaum aushaltbar – wie es ihr wohl geht?

Dieses Wochenende war ich zweimal im Theater. Andorra und Immanuel Kant hab ich gesehen. Vanalia hat Andorra gar nicht gefallen, Peter fand es einbisschen gut und auch einbisschen nicht gut und mir hat es sehr gefallen. Das fand ich spannend, dass wir drei so unterschiedliche Meinungen hatten. Einzig in einer Frage waren wir gleicher Meinung: Der Soldat war viel zu sehr überzeichnet. Das hätte es wirklich nicht gebraucht. Danach haben wir uns den Kopf freigetanzt in unserer zweiten Heimat. Leider hat Shirkan durch Abwesenheit geglänzt.

Immanuel Kant auf hoher See

Immanuel Kant auf hoher See

Am Samstag dann Immanuel Kant. („Das Ende aller Dinge, die durch der Menschen Hände gehen, ist, selbst bei ihren guten Zwecken, Torheit.“) Dieses Stück hat mir auch sehr gefallen. Sogar Frank, der recht wenig von Theater versteht, war angetan. Ist ne sehr lustige Inszenierung, mit einem Hammer Bühnenbild – geht hin, es macht echt Spass!

Ansonsten kann ich nichts sagen, ausser die Worte von Theodor Fontane zu wiederholen: “ Wir kennen uns nie ganz, und über Nacht sind wir andre geworden, schlechter oder besser.“

Einen guten Wochenanfang wünscht euch:
Hasenherz

2 Gedanken zu “Andre geworden

  1. bald, mein herz, bald. zuerst muss es frühling werden.
    oder um emmi sprechen zu lassen: „wie es weitergehen soll? – weiter wie bisher. wohin? – nirgendwohin. einfach nur weiter. du lebst dein leben. ich lebe mein leben. und den rest leben wir gemeinsam.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s