Die Mathematik des Verrats

Badana hat mir empfohlen „Die Mathematik der Nina Gluckstein“ zu lesen. Ich bin sehr gespannt. Der Klappentext verspricht ja so einiges: „Ist Nina Gluckstein tatsächlich die Frau, die weiss, wie die Liebe funktioniert? Selten ist die Liebe so auf das Wesentliche reduziert dargestellt worden wie in dieser Novelle. Zugleich eine Liebesgeschichte voller Raffinesse und subtiler Spannung. Die Mathematik der Nina Gluckstein ist eine Mathematik des Herzens, des Liebens und des Geliebtwerdens.“ Uiuiuiui. Bald bin ich unendlich viel gescheiter!

Ich habe gerade „Verkaufen“ von Clancy Martin zu Ende gelesen. Und es hat mir gefallen. Ein verrücktes Buch. Es geht um einen Diamanten-, Schmuck- und Uhrenhändler, der nicht nur Diamanten, Schmuck und Uhren verkauft, sondern auch sein Herz, seine Seele. Die Philosophie des Verkaufens (oder wollen wie „die Mathematik des Verkaufens“ sagen?) wird sehr präzise und eindringlich dargestellt.

Etwa so?

So vielleicht?

Bei mir im Geschäft passiert gerade etwas sehr unheimliches (und sehr menschliches): Irgend eine Mitarbeiterin (und dass es eine Frau ist, hat mir meine Chefin verraten) „schwärzt“ mich seit Wochen bei meiner Chefin an. Ich würde beim Arbeiten die Füsse auf den Tisch legen (????), ich würde es zu locker nehmen, zu wenig lang arbeiten, etc. Wenn ich dann meine Chefin frage, ob sie denn auch das Gefühl hätte, ich würde es zu locker nehmen, dann sagt sie: „Nein! Ich weiss ja, dass das nicht stimmt! Ich wollte dir nur sagen, dass du beobachtet wirst.“ Ich kann nur den Kopf schütteln. Ich meine: Hallo?! Wie respektlos ist das denn? Diese ominöse Mitarbeiterin ist noch nie direkt auf mich zugekommen. *seufz* Menschen gibts…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s