Bettparty!

Nachdem ich „Federhure ff“ von Thomas Meyer zu Ende gelesen und mich dabei fast totgelacht habe, lese ich nun „Rositas Haut„. In „Rositas Haut“ verliebt sich ein Moskito in Rosita. Jaja. Ganz schön frivol.

Heute kommt die coole Clique zu mir nach Hause und wir halten eine Plattentaufe ab. Wir haben eine Sommersonnen- und Bettparty CD gebastelt und taufen die nun. Wenn wir ehrlich sind, haben wir natürlich nur einen Grund gesucht ein Fest zu veranstalten. Nun. Wir werden bei strömendem Regen auf meiner baufälligen Dachterrasse sitzen, einen Schirm über den knallgrünen Kugelgrill von FischliFox spannen und die Streetparade-Menschen, die in Scharen an meinem Haus vorbeiwandern mit bunten Wasserballonen bewerfen (was, wenn es regnet noch tausendmal mehr Spass macht).

Ansonsten ist heute ein blöder Tag. Aber was soll’s. Mir werden mal wieder meine Freundinnen das Leben retten müssen. Und wisst ihr was? Es ist unheimlich schön, dass meine Freundinnen kommen und mir anstandslos das Leben retten. Einfach so. Als wäre nix gewesen. Bin ich nicht ein Glückspilz?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s