Lucky me

Heute ist mein 9. Geburtstag. Ich kann es gar nicht fassen, bereits schon neun Jahre alt zu sein. Ich war in Frankreich und hab mit tollen Leuten in meinen 9. Geburtstag hineingefeiert. Natürlich hat niemand gewusst, dass ich heute Geburtstag habe – viel zu viel hätte ich erklären müssen. So hab ich mir also gestern um Mitternacht heimlich selbst zugeprostet und mir zu dieser ungewöhnlichen Tatsache, neun Jahre alt geworden zu sein, gratuliert. Und als ich heute im Garten in einer Hängematte sass, eingewickelt in eine Wolldecke, ein Buch auf dem Schoss und den anderen dabei zuschaute, wie sie rund um mich herum Cricket spielten, da fühlte ich einmal mehr deutlich, dass ich seit neun Jahren ein geschenktes Leben lebe, das mir sozusagen zugeflogen ist, das ich wohl nicht verdient und trotzdem dankbar angenommen habe. Neun Jahre. Wahnsinn. Neun Jahre. Ich kann es kaum glauben. Neun Jahre. Lucky me!
(Im Vergleich dazu, sagten sie, hätte ich Glück gehabt.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s