Piratensommer ahoi!

where the wild things are

where the wild things are

Badana und ich haben vor ein paar Monaten – wir sassen bei einem Glas Wein im Les Halles, draussen war es nass und kalt – ein Bild für den Sommer entworfen. Und das ging so:

Wir sitzen auf einem gemalten Segelboot, die Wellen sind blau und tragen kleine Schaumkronen aus Staniolpapier. Es raschelt, wie das Wasser in diesen alten Animationsfilmen immer raschelt und die Sonne scheint. Wir segeln also so dahin und sind glücklich. Irgendwann sehen wir Land am Horizont, eine grüne Insel, die uns Willkommen heisst.

Bald darauf haben wir den Sommer zum Piratensommer erklärt und uns unsere Schiffsmannschaft mit einigen Piratessen und dem einen oder anderen Schiffsjungen zusammengestellt.

Ein paar Wochen später, wurden wir gefragt, ob wir Lust hätten diesen Sommer segeln zu gehen. Wir haben uns stumm angesehen, gegrinst und gleichzeitig „Ja!“ gesagt. Nun werden wir also bald die Gewässer von Südfrankreich unsicher machen, Schuhe mit weissen Sohlen tragen und den Sundowner geniessen.

Man sollte immer vorsichtig sein mit seinen Wünschen. Manchmal aber, da werden die Wunschbilder auf eine überraschende, leichte Art wahr, man könnte laut darüber lachen. Piratensommer ahoi!

4 Gedanken zu “Piratensommer ahoi!

  1. Wie beneide ich dich jetzt! Segeln in Südfrankreich!
    Eigentlich müsste ich für meinen langweiligen Erdkundetest lernen, aber dein Blog ist viel zu interessant dafür. Ich finde es aufregend über die Gedanken und das Leben eines anderen Menschen zu lesen, während beides bei mir gerade ziemlich öde und farblos ist.

    LG,
    Claudia

    • claudia!
      danke für deinen kommentar! hoffe, dein erdkundetest ist gut gelaufen?
      weisst: für die abenteuer im leben ist man immer selbst zuständig. also, los! aufauf, der sommer kommt!
      🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s