Mein Bett ist eine Insel

Izzie ist heute eingezogen. Wir haben den ganzen Tag mit Izzies fabelhaften Freunden Möbel geschleppt. Jetzt tut mir alles weh und ich bin froh. Etwas seltsam ist es schon. Wir haben seit vierzehn Jahren nicht mehr zusammen gewohnt. Spannend! Sogar Timos Psycho-Katzen scheinen sich gut mit Izzie zu verstehen.

Izzie ist jetzt ausgegangen und ich habe den schönen Gefühlsmensch verschmäht und schaue schlechte Filme im Fernsehen. Manchmal braucht man das. Manchmal braucht man Rückzug und man muss verschmähen. Manchmal ist das eigene Bett wie eine Insel und am Horizont weites Nichts.

Herzlich,
Hasenherz

Ein Gedanke zu “Mein Bett ist eine Insel

  1. “ […]

    what we need is

    lard
    the answer, the dancer, the ointment, the dream.
    absorb it, inflame it, respect it, molest it.

    […]

    religion and chemicals are the key to the future.

    […] “

    ( lard : power of lard : the power of lard )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s