schneller weiter höher niedriger tiefer schneller breiter leben

„Ein Wort kann sie töten, ein Lächeln ein Blick.“ (Tadeusz Rósewicz)

Nach langem Durst oder grossem Hunger, ohne, dass dieser gestillt oder genährt wurde, taucht ein Wesen auf aus der Flut, ein Halbwesen, ein Wesen, durch das kein Blut fliesst, das niemals schläft. Ein solches bin ich nun. Ich kenne das bereits, es ist nichts Neues oder Ungewöhnliches. Der Vorteil dieser Lebensphase ist, dass es nichts gibt (ausser vielleicht der Tod und auch der ist sehr unwahrscheinlich), das einen verletzen könnte. Es gibt nichts und niemanden. Es ist, als ob sich jedes Risikobewusstsein oder jede Form von Pech oder Ungeschicktheit vorübergehend verabschiedet hätte. In dieser Phase ist man äusserst gefährlich für andere Menschen. Weil man leuchtet, irisierend ist. Weil man anzieht. Und eben auch abstösst. Weil man keine Härte fühlt und keine Gefahr. Weil man gleichgültig ist. Weil man Macht hat und von dieser Macht auch Gebrauch macht. Weil man sich keiner Schuld bewusst ist. Weil man Sätze sagt wie „Ich werde dich verletzen.“ Und den anderen dann auch wirklich verletzt. Aber man hat ja gewarnt!

Dieser Phase werde ich entwachsen, ich werde meinen Glanz verlieren, werde wieder fühlen können, werde meine Gleichgültigkeit aufgeben und wieder Mensch werden. Bestimmt. Irgendwann. In der Zwischenzeit versuche ich meine Kräfte sparsam einzusetzen. Ich versuche nicht allzu sehr zuzubeissen.Versprochen!

Schneller essen trinken lesen leben

schneller lieben / weiter fahren

fliegen mehr schneller reden

schneller auseinandergehen abgehen zurücklassen

mehr hören sehen

anschauen anfassen riechen

anschauen besitzen schmecken

lieben hier sein dort sein

und noch wo sein

lauter lachen stossen / laufen atmen schneller / mehr

schneller weiter höher niedriger tiefer schneller breiter leben

essen trinken schlafen / lieben

länger leben

(Tadeusz Rósewicz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s