Lieber Gott, viel Spass!

Also ich süsse zwanzig war und im Diogenes Verlag in der Pressestelle arbeitete, nahm ich unter anderem auch Anrufe entgegen. Eines schönen Tages hatte ich einen Herrvonbülow am Apparat, der eine sehr angenehme Stimme hatte. Einige peinliche Missverständnisse später klärte er mich auf, dass er Loriot sei. Ich wär am liebsten in den Boden versunken. Er aber hat sein Kopfschütteln hinter Schmunzeln und Höflichkeit verborgen. Und heute nicht mehr als dies:

Eines meiner Lieblingsbilder von Loriot

Eines meiner Lieblingsbilder von Loriot

7 Gedanken zu “Lieber Gott, viel Spass!

  1. Ein tolles Bild! Und witzige Geschichte mit dem Anruf. Wäre mir aber bestimmt genau so gegangen. Man schaltet nicht gleich, wenn jemand einen Namen nennt, denn wer rechnet schon mit einem Anruf von Loriot? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s