Danke

Ich hab in meiner zweiten Heimat in meinen Geburtstag hineingefeiert. Mit Biene, Äph & Badana. Das war sehr schön. Es gab Schnaps und Ivan der Schreckliche hat mit seinem „cool.“ dem Abend eine absurde Note gegeben. Gestern dann mit Badana die Stadt unsicher gemacht und Abends hat Luki mit seinen Texten verzaubert. Und Zeko hat mich mit seiner frühen Anwesenheit überrascht. (Eine gelungene Überraschung, obwohl sich mein Schwager mit seinen Leuchtreklamebuchstaben auf der Stirn verraten hat. Hehe.)

Vielen Dank, liebe Freunde, für dieses unvergessliche Geburtstagswochenende! Danke für die vielen kleinen Zeichen, für die Nachrichten, die Geschenke. Ihr seid grossartig, ich fühle mich sehr geehrt. Fast so, als wär ich etwas aussergewöhnliches. Liebe euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s