Don’t stop me now

Ich trinke rauchigen Whisky und höre Musik. Ich liebe rauchigen Whisky (und nur rauchigen). Ich halte meine Nase tief ins Glas.

I’m a shooting star, leaping through the sky
Like a tiger defying the laws of gravity

Ich halte meine Nase tief ins Glas und der Geruch erinnert mich an die Holzbalken in K.’s Wohnung. An die Offenbarung, an das Bärenfell vor dem Kamin, an die Anfänge, an meine angezogenen Knie, daran klar zu sein.
Ich halte meine Nase tief ins Glas und der Geruch erinnert mich an H.’s schmale Wohnung in der Nähe von Düsseldorf. An die kartonartigen Brötchen zum Frühstück, an die Ausgelassenheit, an die tausend Möglichkeiten, meine warmen Hände, die Vielfalt, daran frei zu sein.
Ich halte meine Nase tief ins Glas und der Geruch erinnert mich an den weichen Teppich in A.’s Wohnung. An die Zigaretten, durch die Dachschräge geraucht, an die Zugewandtheit, an die kuschlige Bettdecke, an das Geheimnis, an das Feuer, daran kühn zu sein.

Tonight, I’m gonna have myself a real good time
I feel alive and the world I’ll turn it inside out
And floating around in ecstasy

Vergangene Bilder – zukünftige Bilder. Seit der Zugang in meinem Hirn wieder frei ist, bin ich so unglaublich glücklich, so atemberaubend irre glücklich, es ist kaum auszuhalten. Letzte Woche hat mir jemand gesagt, ich sähe Morgens schön aus. Vielleicht wie das Morgengrauen? Das frühe Licht, das über den Horizont bricht? Wie das Knirschen des noch gefroren Bodens, die kalte Luft, der erste Atemzug auf der Türschwelle.

I’m traveling at the speed of light
I wanna make a supersonic man out of you

Gestern habe ich Theater gespielt. Improvisationstheater um genau zu sein. Das hat froh gemacht, ist mir unter die Haut und eröffnete mir eine andere Welt. Wir sollten alle durch Welten reisen, jederzeit bereit sein auszusteigen, den anfahrenden Zug zu verlassen, von der Schwelle zu springen, uns umzusehen, einzutauchen, kurz zu verweilen und dann und dann und dann bereit sein weiterzuziehen, der Abendstunde entgegen.

So don’t stop me now don’t stop me
‚Cause I’m having a good time, having a good time

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s